Im Training

 

entdecken Sie ungeahnte Fähigkeiten und werden über sich selbst staunen. Wir stimmen ein passendes Konzept ab, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht. Kernelemente dafür sind Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination, die sich in natürlichen Bewegungsformen wiederfinden. Ich kombiniere einen achtsamen Weg mit der movnat Methode. 


Mit der Alexander-Technik

lernen wir überflüssiges Tun weg zu lassen um uns selbst nicht im Wege zu stehen. Wir arbeiten mit unseren Gewohnheiten und lernen nur das zu benutzen, was wir auch wirklich brauchen. Es geht darum, zu beobachten wie wir unseren Organismus gebrauchen, ganz egal bei welcher Tätigkeit. In dieser Arbeit trennen wir nicht zwischen Körper und Geist sondern erkennen wie diese ineinander verwoben sind.


Yoga meint

 

so handeln, dass all unsere Aufmerksamkeit auf diese Handlung im Augenblick gerichtet ist. Yoga ist die Ausdehnung von Bewegung und Denken in alle möglichen Richtungen. Wir arbeiten mit einer präzisen Ausrichtung wie sie zum Beispiel auch B.K.S Iyengar unterrichtet. Diese Ausrichtung sorgt für Ordnung und Gleichgewicht in unserem Organismus.


Betriebliches Gesundheits-management

Menschen sehen sich am Arbeitsplatz mit immer größeren Belastungen konfrontiert. Arbeitsbedingter Stress und Verspannungen sind zur Normalität geworden. Wir sind überzeugt, dass das nicht sein muss! 

atemo bietet Unternehmen und MitarbeiterInnen Programme für Achtsamkeit, Bewegung und Ergonomie an. Diese ermöglichen es den Menschen, bewusster, leichter und kreativer am Arbeitsplatz zu agieren. Dies ist die Basis für mehr Wohlbefinden, Produktivität und einen attraktiven Arbeitsplatz - und bilden somit das Herzstück einer gesunden Arbeitskultur.

Skikurse

 

gebe ich einmal im Jahr in Österreich. Ob als Einzelstunde oder in der Gruppe bei gutem regionalem Essen im Biohotel im Rohrmoos. In der Dachstein-Tauern-Region macht es nochmal mehr Freude die Alexandertechnik mit Skifahren zu verbinden.